Type of record (P53)

From DNB Doku wiki
Jump to navigation Jump to search
GND data field "Type of record" for coded information on the genus (entity type; class) and on the cataloguing level of the record
  • Record type
Language Label Description Also known as
English
Type of record
GND data field "Type of record" for coded information on the genus (entity type; class) and on the cataloguing level of the record
  • Record type
German
Satzart | GND-Datenfeld
GND-Datenfeld für codierte Angaben zur Gattung (Entitätsttyp; Klasse) des vorliegenden Normdatensatzes und zum Katalogisierungslevel der Aufnahme
  • PICA+ 002@
  • PICA3 005

Data type

String

Statements

0 references
0 references
Das Feld enthält in codierter Form Angaben zur Gattung (Entitätsttyp; Klasse) des vorliegenden Normdatensatzes und zum Katalogisierungslevel der Aufnahme.
0 references
GND-DF-code-satzart
0 references
002@
0 references
005
0 references
Satzkennung Pos. 06 = „z“
0 references
GND-Anwendern wird entsprechend ihrer redaktionellen Kenntnisse ein Katalogisierungslevel mit entsprechenden Befugnissen und Aufgaben zugewiesen, aus denen sich der Geschäftsgang ableitet, vgl. Redaktionsanleitung.
Das Katalogisierungslevel wird maschinell aus der Zugangskennung bei Neuerfassungen eines GND-Normdatensatzes entsprechend der Zuordnung zum Anwender erzeugt, kann aber von jedem manuell herabgesetzt werden,wenn der Normdatensatz nicht den Anforderungen für das maschinell gesetzte Level entspricht.
Alle Anwender können das Feld entsprechend ihres Katalogisierungslevels oder niedriger korrigieren.
Ausnahme: wenn Position 2 = „s" (Sachbegriff) dürfen nur Anwender der Sacherschließung Änderungen vornehmen.
Ausnahme: wenn Position 3 = „z" (Top-Level) dürfen keine Änderungen vorgenommen werden.
0 references
Position 4 wird nur besetzt, wenn eine Nutzungseinschränkung vorliegt.
0 references
0 references
Hinweis zur Satzartänderung: Bei der Korrektur von Angaben in einem vorhandenen Datensatz dürfen die Positionen 1 und 2 nicht verändert werden (keine Satzartänderung möglich). Sollte eine Änderung der Satzart erforderlich sein, muss ein neuer Datensatz angelegt und der alte Datensatz gelöscht bzw. umgelenkt werden.
0 references
Position 3 wird bei der direkten Eingabe in der überregionalen GND (PICA-Anwender) bei der Speicherung in der Datenbank über eine Online-Routine entsprechend der Zugangskennung der erfassenden Institution / des Bearbeiters maschinell besetzt.
0 references
Position 3 wird bei der Eingabe über die Online-Kommunikationsschnittstelle (Aleph-Anwender, sowie ggf. andere Anwender,die über eine Online-Kommunikationsschnittstelle arbeiten) manuell erfasst.
0 references
Das Feld ist obligatorisch und nicht wiederholbar. Die Positionen 1-3 sind für alle Satzarten obligatorisch. Die Position 4 ist nur für Hinweissätze obligatorisch. Für alle Positionen sind nur die hier angegebenen Inhalte zugelassen.
0 references